• info@fellnasenfutter.de
  • Lieferung per DHL
  • Ab 35 EUR kostenlose Lieferung ( DE )
  • 089 / 99 52 97 08 ( 10 -17 Uhr )
  • info@fellnasenfutter.de
  • Lieferung per DHL
  • Ab 35 EUR kostenlose Lieferung ( DE )
  • 089 / 99 52 97 08 ( 10 -17 Uhr )

PerNaturam Heparlind® Leberkräuter

ab 12,00 €

(1 kg = 24,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung


PerNaturam Heparlind® Leberkräuter - ist eine Kräutermischung zur Aktivierung der Lebertätigkeit.

Egal ob Umweltgifte, Pestizide, Stoffwechselschlacke oder Medikamente - all diese Stoffe werden über die Leberwieder ausgeschieden.

Damit leistet die Leber Schwerstarbeit.

Oft ist die Leber dafür überfordert und die Giftstoffe werden in Bindegewebe, Sehnen und Zellen zwischengelagert - helfen Sie ihrem Pferd mit einer Ausleitungskur auf natürliche Weise.

Herpalind Leberkräuter entgiften die Leber auf natürliche Weise.

Probleme mit der Leber werden oft sehr spät erkannt, weil bei Pferden die Veränderungen der Hautfarbe oder des Augapfels kaum zu erkennen ist.

Die Haut mit Schuppen und Ekzemen zeigen die Überlastung der Leber an.

Heparlind® regt die Leberfunktionen an.

Leider fehlen diese Kräuter auf den Weiden, unterstützen Sie die Leber mit Heparlind.

Parallel sollte bei der Ausleitung generell die Nierentätigkeit mit Lüneburger- und/oder Rhenalind®-Kräutern angeregt werden, damit die Giftstoffe schneller ausgeschieden werden, am besten im Wechsel.

Häufig ist auch eine Förderung der Durchblutung nötig, was mit Weidenrinde/Mädesüß oder Ginkgo von PerNaturam erreicht wird.


Vorteile von PerNaturam Heparlind® Leberkräuter Pferde Ergänzungsfuttermittel:

  • regt die Leberfunktion an
  • aktiviert die Lebertätigkeit
  • entgiftet die Leber mit Kräutern
  • ohne Zusatzstoffe - ganz natürlich


Anwendungsempfehlung:

Füttern Sie 50 bis 70 g Heparlind® Leberkräuter für ein Pferd täglich, angefeuchtet über das Futter

Ergänzungsfuttermittel für Pferde.


Zusammensetzung:

Artischockenblätter, Rosmarinnadeln, Schafgarbe, Löwenzahnkraut mit Wurzeln, Ysop

Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohprotein 9,6 %, Rohfette 3,8 %, Rohfaser 21,8 %, Rohasche 8,8 %

Mineralstoffe:

Calcium 1,17 %, Phosphor 0,2 %, Natrium 0,29 %