• info@fellnasenfutter.de
  • Lieferung per DHL
  • Ab 35 EUR kostenlose Lieferung ( DE )
  • 089 / 99 52 97 08 ( 10 -17 Uhr )
  • info@fellnasenfutter.de
  • Lieferung per DHL
  • Ab 35 EUR kostenlose Lieferung ( DE )
  • 089 / 99 52 97 08 ( 10 -17 Uhr )

PerNaturam SilyCholin

ab 45,00 €

(1 kg = 90,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung


PerNaturam SilyCholin - Kräutermischung zur Unterstützung der Leberfunktionen.

Die Leber arbeitet ständig auf Hochtouren, vor allem dann, wenn sie mit körperfremden Stoffen fertig werden muss.

Dazu zählen u.a. Schimmelgifte, Pestizide, Medikamente, Wurmkuren, Impfungen, aber auch Pilzgifte aus Endophyten oder Schimmelpilzen und Pflanzengifte, wie z. B. aus dem Jakobskreuzkraut.

Man erkennt den Bedarf immer auch dann, wenn Haut- und Hufprobleme auftauchen, also Ekzeme, Mauke, Raspe, Hufrehe. Auch chronische Bronchitis kann darauf verweisen.
PerNaturam SilyCholin fördert und aktiviert die Verdauung.

Insbesondere der Wirkstoffkomplex Silymarin aus den Samen der Mariendistel regt die Leberzellen an und hilft der geschädigten Leber auch, ihre Zellen zu regenerieren bzw. neue zu bilden.

Ausgeschiedene Stoffe können im Darm von der Alge Spirulina gebunden werden, so dass sie nicht erneut resorbiert sondern ausgeschieden werden.


Vorteile von PerNaturam SilyCholin Pferde Ergänzungsfuttermittel:

  • unterstützt die Leberfunktion
  • beinhaltet den Wirkstoffkomplex Silymarin
  • Mariendistel regt die Leberzellen an


Anwendungsempfehlung:

Geben Sie SilyCholin 3 Tage lang, dann machen Sie 3 Tage Pause, dann wieder 3 Tage geben – am besten über einen Zeitraum von vier Wochen.

≤ 400 kg Körpermasse = 6 -12 g
500-600 kg Körpermasse = 15 g
≥ 700 kg Körpermasse = 24 g

Für eine Ausleitungskur:
3 Tage lang SilyCholin, je nach Größe des Pferdes, dann eine Pause von 3 Tagen, dann wieder 3 Tage SilyCholin.
Dazu Lüneburger Kräuter und Rhenalind® Nierenkräuter, auch im 3-Tageswechsel. EquiZeolon sowie Weidenrinde & Mädesüß täglich.
Wichtiger Hinweis:
Bevor Sie mit der Gabe von SilyCholin beginnen, sollten Sie sicher sein, dass die Leber Ihres Pferdes nicht bereits überlastet ist. Mit einem Urintest können Sie feststellen, ob Ihr Pferd unter einer KPU leidet.
Dann sollte diese zunächst behandelt werden. Informieren Sie sich zum Thema KPU auf unseren Internetseite und rufen Sie im Beraterteam an, wir unterstützen Sie gerne.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde.


Zusammensetzung:

Bestandteile der Mariendistelsamen (Silymarin 10%), Pektine, Spirulina, Curcuma, Apfelgranulat, Sonnenblumen-Lecithin(GVO-frei), Süßkraut (außerdem Cholin, Biotin und Betain pflanzlichen Ursprungs).

Mineralstoffe:

Calcium 0,58 %, Phosphor 0,29 %, Natrium 0,15 %

Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohprotein 11 %, Rohfette 6,8 %, Rohfaser 10,3 %, Rohasche 7,6 %.