• info@fellnasenfutter.de
  • Lieferung per DHL
  • Ab 35 EUR kostenlose Lieferung ( DE )
  • 089 / 99 52 97 08 ( 10 -17 Uhr )
  • info@fellnasenfutter.de
  • Lieferung per DHL
  • Ab 35 EUR kostenlose Lieferung ( DE )
  • 089 / 99 52 97 08 ( 10 -17 Uhr )

PerNaturam Ostpreußen-Kräuter

ab 11,30 €

(1 kg = 22,60 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung


PerNaturam Ostpreußen-Kräuter - Kräutermischung zur Optimierung der Verdauung.

Eine natürliche Mischung aus verschiedenen Kräuter für eine gesunde Darmflora.

Ostpreußen Kräuter fördert die gesunde Eiweißverdauung.

Die Kräutermischung eignet sich für die Pferde die mit sehr eiweiß- und fruktanreichen Gräsern gefüttert werden.

Die Pferde leiden häufig an Verdauungsstörungen wie Durchfall, Kotwasser, Koliken und Hufrehe. Hat ihr Pferd einen geblähten Bauch ist dies meistens mit einer gestörten Darmflora verbunden. Die Ostpreußen Kräuter helfen dem Pferd bei einer gestörten Verdauung.

Bitterwürzige Kräuter fördern die Darmflora und helfen und helfen Gras und Heu besser zu verdauen.

Die Kräuter fördern die Sekretion der Verdauungssäfte und regen so die Bauchspeicheldrüse an. Dadurch kann sich die Darmflora erneuern, der Blinddarm wird entlastet.


Vorteile von PerNaturam Ostpreußen-Kräuter Pferde Ergänzungsfuttermittel:

  • bitterwürzige Kräuter fördern die Darmflora
  • die Sekretion der Verdauungssäfte wird angeregt
  • unterstützt die Darmflora
  • für eine gesunde Eiweißverdauung


Anwendungsempfehlung:

Füttern Sie ca. 50 g bis 70 g Ostpreußen-Kräuter täglich pro Pferd, am besten angefeuchtet über das Futter

Ergänzungsfuttermittel für Pferde.


Zusammensetzung:

Kümmel, Mädesüß, Schafgarbe, Buchweizen, Wasserdost, Pastinake, Quecke, Heidelbeerblätter, Taubnessel, Labkraut, Fenchel, Knöterich und Koriander

Mineralstoffe:

Calcium 0,75%, Phosphor 0,31%, Natrium 0,03%

Zusätzliche Produktinformationen

Zusammensetzung
Zusammensetzung: Kümmel, Mädesüß, Schafgarbe, Buchweizen, Wasserdost, Pastinake, Quecke, Heidelbeerblätter, Taubnessel, Labkraut, Fenchel, Knöterich und Koriander Mineralstoffe: Calcium 0,75%, Phosphor 0,31%, Natrium 0,03%