PerNaturam Komplement Sensitiv - Ohne Bierhefe & Blütenpollen

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

UVP 12,50 €
ab 12,00
Sie sparen 0,50 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 kg = 80,00 €


Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung, Selbstabholung, Versand nach Österreich, Versand nach Österreich oder Frankreich
1 kg = 80,00 €

PerNaturam Komplement Sensitiv wurde speziell für empfindliche Hunde entwickelt. Das neue Komplement Sensitiv wurde daher ohne Bierhefe, ohne Blütenpollen  und ohne Algenkalk zusammengestellt damit auch empfindliche Hunde optimal versorgt werden.

Neue Rezeptur - Ohne Algenkalk! Daher bitte mit Algenkalk oder Fleiscchknochenmehl ergänzen!

Komplement Sensitiv eignet sich als Ergänzung zu Reinfleischdosen oder einfach als Zusatz für Barfen.

Versorgen Sie ihren Hund täglich mit allen notwendigen Nähr-, Vitalstoffen und Vitaminen und das ganz natürlich.

Kombinieren Sie Komplement Sensitiv mit unserem Bauerngarten, 30 Kräutergarten und hochwertigen Ölen von PerNaturam.

 

Vorteile von PerNaturam Komplement Sensitiv Hunde Ergänzungsfuttermittel:

  • enthält alle notwendigen Nähr-, Vitalstoffen und Vitaminen
  • optimale Ergänzung zu Reinfleischdosen und zu Frischfleisch
  • ideale Versorgung für empfindliche Hunde die zu Allergien neigen
  • rein natürlich ohne Zusätze
  • Calciumanteil 12,3%
  • Jod 37mg/kg

Fütterungsempfehlung:

Füttern Sie Komplement Sensitiv täglich.

Richtwerte: Bei einem Gewicht von
bis   5 kg = 1 kleiner Messlöffel
bis 15 kg = 2 kleine Messlöffel
bis 30kg  = 3 kleine Messlöffel
ab 40 kg = 1 großer Messlöffel

Der Calciumbedarf muss mit Algenkalk oder Fleichknochenmehl abgedeckt werden!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

PerNaturam 30 Kräutergarten
ab 7,40 * (1 kg = 49,33 €)
Emma´s Gemüse Garten Sensibel
ab 3,09 * (1 kg = 15,45 €)
Ritzenberger Hähnchen pur Fleischrolle 500g
ab 2,85 * (1 kg = 5,70 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Grundversorgung, Vitamine & Mineralien, Grundversorgung